Urteile zu arbeits- und tarifrechtliche Themen

Der Fall - Die Entscheidung - Das Fazit

Eine Auswahl an aktuellen Rechtsprechungen im Arbeits- und Tarifrecht.
Aus dem Magazin "tacheles" vom dbb beamtenbund und tarifunion.

tacheles 4/2019: Freizeitausgleich für Betriebsratstätigkeit außerhalb der Arbeitszeit

Erbringt ein Betriebsratsmitglied aus betriebsbedingten Gründen Betriebsratstätigkeit außerhalb der Arbeitszeit, steht ihm für die Zeit, in der tatsächlich Betriebsratstätigkeit erbracht wurde, ein Anspruch auf Freizeitausgleich zu. Für darüber hinau Mehr

tacheles 4/2019: Gesetzlicher Urlaubsanspruch – unbezahlter Sonderurlaub

Für die Berechnung des gesetzlichen Mindesturlaubs bleiben Zeiten eines unbezahlten Sonderurlaubs unberücksichtigt (BAG, Urteil vom 19. März 2019, Aktenzeichen 9 AZR 315/17) Mehr

tacheles 4/2019: Elternzeit – Kürzung von Urlaubsansprüchen

Der gesetzliche Urlaubsanspruch nach §§ 1, 3 Abs. 1 Bundesurlaubsgesetz (BurlG) besteht auch für den Zeitraum der Elternzeit, er kann jedoch vom Arbeitgeber nach § 17 Abs. 1 Satz 1 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) gekürzt werden. Das ste Mehr

tacheles 3/2019: Unterlassene Eingruppierung verletzt Mitbestimmungsrechte

Indem die Berliner Schulverwaltung fortdauernd die tarifliche Eingruppierung neuer Lehrkräfte unterlässt, verletzt sie Mitbestimmungsrechte der Personalvertretungen (Verwaltungsgericht Berlin, Beschlüsse vom 11. Januar 2019, Aktenzeichen VG 62 K 5.18 Mehr

tacheles 3/2019: Berechnung der Höchstarbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz

Tarifliche Mehrurlaubstage und gesetzliche Feiertage, die auf einen Werktag fallen, dürfen bei der Berechnung der durchschnittlichen Höchstarbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz (ArbZG) nicht als Ausgleichstage berücksichtigt werden (BVerwG, Urteil v Mehr

<< Erste < Vorherige 1-5 6-9 Nächste > Letzte >>